Claudios notes
Mittwoch, Dezember 10, 2014
 
Kindle Paperwhite 2. Sehr gut!




 
  Treiber / driver for Canon CanoScan FB636u unter Windows 7
Schon längere Zeit hab ich mich geärgert, dass mein alter Canon Scanner CanoScan FB636U unter Windows 7 nicht mehr funktioniert -  ich brauch ihn ja nur sehr selten, aber manchmal ist's doch praktisch. Bis vorhin hab ich ihn nur über einen Umweg anschließen können, nämlich unter VirtualBox eine virtuelle Windows XP Installation, IrfanView drauf und den XP Treiber verwenden. Dann über das interne Netzwerk und virtuellem Ordner die Daten auf Windows 7 schaufeln. Alles sehr umständlich.

Jetzt hab ich auf ein Neues versucht einen Windows 7 Treiber zu finden, allerdings ohne Erfolg.

Und dann die Idee: ich könnte ja den XP Treiber verwenden..

Also, Scanner angeschlossen, im Geräte-Manager den Scanner ausgewählt, "Eigenschaften", Treibersoftware selbst wählen, dann den nach C:/temp/Canon extrahierten XP-Treiber ausgewählt, installiert und voilá. Funktioniert! :-)


So einfach geht's, wenn man's weiß...


Quite some time now I was angry, because my old Canon Scanner CanoScan FB636U does not work in Windows 7 - I do not need it very often, but from time to time it would be great to be able to use it.
Up to now I used a deviation to scan, that means I had a windows XP installation in a Virtualbox, where I installed the scanner drivers and used Irfanview to scan. Then I had to use some internal network drive to get the scans to my windows XP. Very clumsy.

Now once again I tried to find a driver for my scanner and windows 7, but there is none. At least no official one.

So I had the idea I could use the XP driver in Windows 7.

Well, plugged in the scanner, chose the scanner in the device manager, "settings", update device driver manually, took the one extracted from the XP driver to C:/temp/Canon and voilá. It works! :-)


Easy, when you know how to do it ...

Labels: , , , , , ,

 
Mittwoch, Februar 12, 2014
  Raspberry Pi als Ersatz für die fritzbox zum Anschluss meines Druckers.
Raspberry Pi als Ersatz für die fritzbox zum Anschluss meines Druckers.

weil ich demnächst keine fritzbox mehr haben werde, war ich auf der Suche nach Ersatz -  es war einfach komfortabel meinen Farblaserdrucker über die fritzbox all meinen Rechnern im Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Zuerst hab ich's mit cups probiert, das hat aber nicht funktioniert und nur mit Gemurcks und sehr langsam dann doch mal eine Testseite ausgedruckt.
Die Lösung hab ich dann hier gefunden:
http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-printserver-wie-auf-der-fritzbox
Kurz, es geht so:

(Vorab noobs installieren, raspi mittels hdmi an den Monitor, Zahlentaste 2 drücken, damit etwas zu sehen ist. raspian installioeren, das dauert ein wenig.Passwort in "sudo raspi config")

mittels ssh auf den raspi zugreifen, dann cups installieren

sudo apt-get install cups

die Konfigurationsdatei anpassen:

sudo nano /etc/cups/cupsd.conf
auskommentieren:          #Listen localhost:631
zufügen der eigenen IP:   Listen 192.168.178.44:631
zufügen von:              Allow from 192.168.0.0/255.255.0.0
...in den Sektionen:      /, /admin und /admin/conf

"pi" als user den Zugriff erlauben:


sudo usermod -aG lpadmin pi

den Service neu starten:

sudo service cups restart

Drucker im CUPS-Web-GUI zufügen

https://192.168.0.15:631/admin - Drucker am Raspi angeschlossen, mit pi und Passwort anmelden

xinetd installieren:


sudo apt-get install xinetd

in "/etc/services" einfügen:
    jetdirect       9100/tcp      laserjet hplj

dann:

sudo nano /etc/xinetd.d/jetdirect
Und folgenden Inhalt einfügen:
# Allow applications using the AppSocket / JetDirect protocol
# to communicate with CUPS.
service jetdirect
{
socket_type = stream
protocol = tcp
wait = no
user = lp
server = /usr/bin/lp
server_args = -d Samsung_CLP-510 -o raw
groups = yes
disable = no
}

dann die Services neu starten:

sudo service xinetd restart
sudo service cups restart


und der Drucker ist im Netzwerk unter der Adresse des raspi und Port 9100 erreichbar - so wie vorher unter der ip der fritzbox


 
Montag, Juli 30, 2012
 
Haare kürzer!

Offenbar Testsieger bei Amazon, der Philips QC5130/15 :-)
und für knapp 27 Euro auch nicht teuer.

 
 
Freitag, April 20, 2012
  kindle touch
kindle touch. Ja, jetzt touch bestellen. Hab ihn bei einem Nachbarn gesehen und bin begeistert. 
Hier wieder ein link zu Amazon:



Und hier noch einmal der link
 
Montag, April 09, 2012
  Neue Saiten
- von Amazon wieder, und zwar d'addario 10er für die Stromgitarre.

Et voilá:

D'Addario EXL110 Saitensatz für E-Gitarre 0,03 cm - 0,12 cm (.010 - .046 Zoll)




Klassiker. Gibt's auch im Dreierpack.

Und noch vielmehr.

 
Dienstag, Oktober 26, 2010
 

Angebot der Woche bei Amazon:
500GB Festplatte von Platinum in Klavierlackgehäuse - erhältlich in vielen Farben, hier schwarz. Hab ich seit einem guten halben Jahr im Einsatz, tut was sie soll, schaut nett aus, klein, handlich, erinnert entfernt ein wenig an das Telefon von Apple, entspricht auch in etwa der Größe.

Und HIER kann man sie kaufen.
 
Samstag, März 06, 2010
 

Richard (my neighbour) sent me an invite to dropbox - that's an online folder of 2 Gigabyte you can access from anywhere and it allows to save private and public files and folders. Great also to save links for checking them out later. Click the link above and get your own dropbox.
regards
claudio
Psychotherapeut in Innsbruck

Labels:

 
In Österreich zuhause, interessiert an Dingen, die Fliegen, Strom brauchen und daran zu verstehen, wie und wieso diese Dinge funktionieren. Freunde, Musik (bevorzugt Ö1 und FM4) und Filme sind mir wichtig, TV besitze ich nicht.

Mein Foto
Name:
Standort: Austria
ARCHIVES
Oktober 2006 / November 2006 / Januar 2007 / März 2007 / Oktober 2009 / Januar 2010 / Februar 2010 / März 2010 / Oktober 2010 / April 2012 / Juli 2012 / Februar 2014 / Dezember 2014 /


Powered by Blogger